“Nicht verwendet, gut gespendet!” – so lautet das Motto unserer Plattform KiezKartei. Durch sie soll es Privatpersonen erleichtert werden, Sachspenden an karitative Einrichtungen abzugeben und so hilfsbedürftigen Menschen oft dringend benötigte Unterstützung zu bieten. Auf einer Online-Karte wird ein Überblick über viele große und kleine Einrichtungen geboten. Der jeweilige Sachspendenbedarf wird von den Organisationen selbst eingetragen und so kann der Nutzer mit nur einem Mausklick erfahren, an welcher Stelle die anzugebenden Dinge wirklich gebraucht werden. Mithilfe der Karte können also auch die Organisationen in ihrer Koordination unterstützt werden.

Gemeinsam können mehr Spenden und Aufmerksamkeit generiert werden. Leiste auch Du einen Beitrag und suche dir eine Organisation in deiner Nähe. Zur KiezKartei geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*