Im Seminar “The good, the bad and facebook” haben wir uns mit verschiedenen Tools im Internet auseinander gesetzt. Deren Vorteile und Potentiale, aber auch mögliche Gefahren analysiert. Etwa ein Jahr nach den NSA-Enthüllungen durch Edward Snowden ist Überwachung noch immer ein großes Thema unter den TeilnehmerInnen. Eine der Projektgruppen hat sich daher einmal genauer mit dem Weg der Email beschäftigt, mögliche Angriffspunkte identifiziert und uns eine Chance zur Abwehr von Spionage beigebracht – Emailverschlüsselung. Zum Abschluss ist ein erklärendes Video entstanden; Ihr findet es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*